Feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse

Ein besonderes Event zum Abschluss eines Lebensabschnitts

Abiturklasse GOQ4 2016Die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrganges 2016 unseres beruflichen Gymnasiums hatten sich zum Abschied ihrer Schulzeit etwas Besonderes einfallen lassen: Die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse auf der „Rixdorf“, einem schmucken Dampfer der Reederei Riedel. Unter Federführung von Jasmin Wilde, Absolventin der Klasse GOQ4, hatten die Schüler das Event selbständig vorbereitet. Den Rahmen der eindrucksvollen Veranstaltung bildete eine fünfstündige Rundfahrt auf den Berliner Gewässern. Im Beisein vieler Eltern und Großeltern, von Freunden und weiteren Verwandten sowie der Schulleitung und den Lehrkräften der Abiturklasse erhielten die Abiturienten am 7. Juli ihre Reifezeugnisse.

 

Zweitbestes Abiturergebnis aller beruflichen Gymnasien des Landes Berlin

Abiturklasse 2016 mit T-ShirtsIn seiner Ansprache würdige Professor Dr. Meumann, Begründer des beruflichen Gymnasiums und Pädagogischer Direktor des Campus Berufsbildung e.V., die Ergebnisse des Abiturjahrgangs 2016. Er beglückwünschte die Absolventen zum bestandenen Abitur und hob hervor, dass die Abiturienten und ihre Lehrkräfte stolz sein können auf den hervorragenden Durchschnitt von 1,99. Mit diesem Ergebnis erreichte das staatlich anerkannte private berufliche Gymnasium in der Trägerschaft des Campus Berufsbildung e.V. den zweiten Platz im Ranking aller beruflichen Gymnasien Berlins.
Im Namen der Absolventen brachte Jonathan Uhlig in seiner humorvollen Rede den Dank aller Schülerinnen und Schüler an ihre Lehrkräfte zum Ausdruck. Der pädagogische Optimismus, der am beruflichen Gymnasium wie bei Campus Berufsbildung e.V. überhaupt herrscht ist ein Schlüssel zum Erfolg, ebenso wie das bundesweit einzigartige modulare System der Vermittlung und Aneignung des Wissens und Könnens. Kurzum: Die Abiturienten sind für kommende Aufgaben optimal vorbereitet.