Beate Müller, Schritt in die Selbständigkeit

Beate Müller

Hallo,

ich gehöre zu den ersten Absolventen der Campus Berufsfachschule der Fachrichtung Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personal und Organisation und heiße Beate Müller.

Als ich im August 2004 meine Ausbildung begann, dachte ich mit Schrecken an die Abschlussprüfung.

Heute denke ich mit einem Lächeln an den Satz der ersten Stunde von
Herrn Prof. Meumann „ Nichts vergeht schneller als die Zeit“. Wie recht er hatte. Rucki zucki waren zwei Ausbildungsjahre vorbei und ich hatte den erfolgreichen Abschluss in der Tasche.

Gleich danach habe ich das Praktikum – das ja schon zur Ausbildung gehörte – fortgeführt, bevor ich einen tollen Arbeitgeber fand, der mir die Möglichkeit bot, meine Fähigkeiten zu beweisen.

Jetzt – drei Jahre nach der Ausbildung – habe ich den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und kann hierfür sehr gut auf das erlernte Fachwissen der Ausbildung zurückgreifen.

Also liebe Berufsfachschüler und Berufsfachschülerinnen: Ihr habt zwei interessante Jahre vor euch. Nutzt die Zeit, seid aufmerksam im Unterricht und löchert die Lehrer mit Fragen, dann könnt ihr euch der Prüfung ohne Angst stellen.

Ich wünsche euch viel Erfolg für eure Ausbildung!