Technische Assistenten mit Fachhochschulreife

Fachrichtung Elektronik / Datentechnik

kaufmaennische ausbildung privatschule berlin

»Es war eine tolle und lehrreiche Zeit mit vielen wertvollen Inputs.«

Stephan Ursof, Absolvent 2011

Bei dieser doppelt qualifizierenden Ausbildung erwerben die Absolventen mit dem staatlichen Berufsabschluss als technische Assistentin / technischer Assistent auch die Fachhochschulreife. Damit erhalten sie, neben der Möglichkeit zum direkten Berufseinstieg, gleichermaßen die Berechtigung zu einem Studium an jeder Fachhochschule und einigen Universitäten. Ihre erworbenen Kenntnisse wenden die Auszubildenden der technischen Berufsfachschule im Rahmen von Unterrichtsprojekten praktisch an. Abgerundet wird die Ausbildung durch Bewerbungstrainings und ein mehrwöchiges Betriebspraktikum.

kaufmaennische ausbildung privatschule berlin

»Es war eine tolle und lehrreiche Zeit mit vielen wertvollen Inputs.«

Stephan Ursof, Absolvent 2011

Ausbildungsinhalte & Systeme

  • Tec2Screen von Festo (System zur Simulation analoger und digitaler Schaltungen)
  • Loxone (Smart-Home-Komponenten und -Steuerung) – Campus Berufsbildung e. V. ist Bildungspartner
  • Grundlagen der Programmierung – Schreiben und effizientes Erweitern von Programmen: Objektorientierte Programmierung in Java und imperative Programmierung in C
  • Einbeziehung der Elektronik in die Programmierung in Python mit Raspberry Pi zur Veranschaulichung praktischer Aufgaben, z. B. der Steuerung elektrischer Geräte mit Sensoren, der Vernetzung verschiedener Sensoren oder des Aufbaus eines autonomen Systems
  • Entwicklung von Apps in Swift mit iPads
  • Aufbau und Administration von Netzwerken (Windows / Linux)
  • Einrichten von Servern und virtuellen Umgebungen
  • Webentwicklung / Datenbanken (HTML / SQL)
  • Dynamische Webseiten (PHP)
  • Wirtschaft
  • MS Office
  • Allgemeinbildende Fächer: Deutsch, Mathematik, Sport

Zugangsvoraussetzungen
Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Interessenten, die noch keinen MSA haben, können diesen bei Campus Berufsbildung absolvieren. Mehr Infos 

Beginn
jährlich im August

Dauer
3 Jahre

Monatliche Kosten
200 Euro + 15 Euro Bildungsmittelpauschale

Für die Ausbildung kann BAföG beantragt werden.

Wie geht es nach der Ausbildung weiter?
Unsere Absolventen der technischen Ausbildung gehen häufig in die IT-Administration, in den IT-Vertrieb oder den IT-Support, z. B. bei der Deutschen Bank oder der Deutschen Bahn. Viele Auszubildende beginnen nach ihrem erfolgreichen Abschluss ein technisches Studium an der Beuth-Hochschule oder an der HTW.

Interesse an einer Berufsausbildung?

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die
Datenschutzbestimmungen and
Nutzungsbedingungen von Google.

*Pflichtfelder