Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung

Schülerinnen und Schüler der Klasse BFB7 beenden zweijährige Ausbildung

Am 06.Februar 2009 erhielten die Schülerinnen und Schüler der Klasse BFB7 zum Abschluss ihrer zweijährigen Ausbildung an der Campus Berufsfachschule für Wirtschaft, Verwaltung und Informationstechnologie ihre Zeugnisse aus den Händen der Schulleiterin Frau Wollentin sowie der Klassenleiterin Frau Sobczik.
erfolgreicher abschlussIn ihrer Rede gab die Schulleiterin einen kurzen Rückblick, sowohl die Inhalte der Ausbildung als auch teamfördernde Aktivitäten wie die Fahrt in den Spreewald, die Bootstour und sportliche Wettkämpfe betreffend.
Ganz besonders legte Frau Wollentin den Absolventen ans Herz, sich den nun vor ihnen stehenden Herausforderungen der Suche nach einem Arbeitsplatz zu stellen und sich trotz der nicht einfachen Situation am Arbeitsmarkt nicht entmutigen zu lassen.
Drei Schülerinnen und Schüler der Klasse BFB7 sind nach ihrer abgeschlossenen Ausbildung bereits in einer Festanstellung. Für zwei Schülerinnen haben Einstellungsgespräche begonnen.
Eine solide Ausbildung zahlt sich aus und führt zum Erfolg.
Zum Abschluss ihrer Ansprache gab die Schulleiterin den Absolventinnen und Absolventen den folgenden Aussprich von Benjamin Britten mit auf den Weg, denn nur durch lebenslanges Lernen stellen wir uns den ständig wachsenden Anforderungen an das berufliche Leben.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
erfolgreicher abschluss-02 erfolgreicher abschluss-03 erfolgreicher abschluss-04 erfolgreicher abschluss-05