Feierliche Verleihung der Zeugnisse über den staatlichen Berufsabschluss

Am 29. August 2014 war es wieder so weit: Die Absolventinnen und Absolventen der zweijährigen kaufmännischen sowie der dreijährigen technischen Berufsausbildung erhielten Ihre Zeugnisse über den staatlichen Berufsabschluss, darunter einige zugleich über die Fachhochschulreife.

In seiner Ansprache ermutigte der Schulleiter, Herr Dr. Wolter, die Absolventen, sich selbstbewusst auf dem Arbeitsmarkt zu bewerben. Zahlreiche Beispiele belegen, dass die in diesen Ausbildungen bei Campus Berufsbildung erworbenen Qualifikationen von Arbeitgebern sehr geschätzt werden. Neben solidem Fachwissen konnten die Auszubildenden wertvolle Fähigkeiten auf den Gebieten kaufmännischer Anwendungen, in Fremdsprachen sowie in den Bereichen Informatik, Elektronik und Elektrotechnik erwerben.

Durch besondere Ausbildungsinhalte, beispielsweise das Training von Unternehmenssoftware wie DATEV oder SAP, haben die Campus-Absolventen Qualifikationen erlangt, die sie von anderen Bewerbern auf dem Arbeitsmarkt abheben. Nicht wenige der Auszubildenden hatten deshalb am Tag der Zeugnisübergabe bereits eine konkrete Aussicht auf eine Beschäftigung oder gar einen Arbeitsvertrag.

Gleichzeitig wies der Schulleiter in seiner Rede darauf hin, dass permanente Weiterbildung Voraussetzung für dauerhaften Erfolg im Beruf ist. „Es kommt für uns alle darauf an, aktuelle Entwicklungen zu verfolgen und die Verantwortung für die Aktualität und die Relevanz unseres Wissens und Könnens zu übernehmen.“

Das Kollegium der Campus Berufsfachschulen gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen ganz herzlich zum staatlichen Berufsabschluss und wünscht ihnen viel Erfolg beim Berufseinstieg.

Absolventenpreisträger Herr Griem

Absolventenpreisträger Herr Griem