Abitur in drei Jahren

abitur campus privatschule berlin

»In unserer Klasse haben wir immer versucht einander zu unterstützen, einander zu helfen.«

Anna Eichmann, Abiturientin 2018

Am einzigen privaten beruflichen Gymnasium Berlins absolvieren die Schülerinnen und Schüler das Abitur in drei Jahren. Mit seinem wirtschaftlichen Schwerpunkt vermittelt das Gymnasium neben den allgemeinbildenden auch berufsbezogene Inhalte in einem bundesweit einzigartigen Modulsystem. Kleine Klassen ermöglichen eine individuelle Förderung durch unsere erfahrenen Lehrkräfte. Als höchster Schulabschluss berechtigt das Abitur die Absolventen zu einem wissenschaftlichen Studium jedes Faches an jeder Universität oder Hochschule – beste Voraussetzungen für die Erreichung Ihrer persönlichen Ziele.

Zu Beginn der Einführungsphase erhält jede Schülerin und jeder Schüler ein iPad für die gesamte Dauer des Bildungsganges. Unsere Lehrkräfte verfügen über langjährige Erfahrung mit dem Einsatz von iPads im Unterricht und werden regelmäßig geschult. Erfahren Sie mehr über den digitalen Unterricht bei Campus Berufsbildung.

 

Inhalte
Unterrichtsfächer:
Deutsch, Mathematik, Englisch, Betriebs- und Volks­wirtschaftslehre, Recht, Geschichte / Politikwissen­schaft, Rechnungswesen, Spanisch / Französisch, Physik, Chemie, Sport

Prüfungsfächer:
Englisch, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Mathematik, 4. mündliches Prüfungsfach

Zugangsvoraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss (MSA) mit Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe
  • Die Schülerinnen und Schüler dürfen das 20. Lebensjahr bei Eintritt in die Einführungsphase noch nicht vollendet haben

Interessenten, die noch keinen MSA haben, können diesen bei Campus Berufsbildung absolvieren. Mehr Infos

Beginn
jährlich im August

Dauer
3 Jahre (1 Jahr Einführungsphase und 2 Jahre Qualifikationsphase)

Monatliche Kosten
Das Schulgeld ist nach dem Einkommen der Eltern gestaffelt.

 

Auch in 2019 gehörte das Gymnasium wieder zu den besten beruflichen Gymnasien Berlins. Mehr Infos

Wie funktioniert das Modulsystem?
Die Konzentration auf ein Unterrichtsfach pro Woche ist einzigartig im deutschen Schulsystem und führt erwiesenermaßen zu einer hohen Effektivität und Flexibilität des Bildungsprozesses. Es erlaubt den Tausch von Modulen, sodass es zu keinem Unterrichtsausfall kommt. Ergänzt wird der Unterricht im Modulfach durch kontinuierlichen Unterricht in den Fremdsprachen und Sport.

Kann man bei Campus Berufsbildung das Abitur nachholen?
Aufgrund der Voraussetzung, dass Bewerber das 20. Lebensjahr bei Eintritt in die Einführungsphase noch nicht vollendet haben dürfen, handelt es sich bei dem privaten beruflichen Gymnasium von Campus Berufsbildung um den ersten Bildungsweg. Ältere Bewerber haben die Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu absolvieren, die ihnen ebenfalls Zugang zu einem Studium gewährt. Mehr Infos

abitur campus privatschule berlin

»In unserer Klasse haben wir immer versucht einander zu unterstützen, einander zu helfen.«

Anna Eichmann, Abiturientin 2018

Interesse an der allgemeinen Hochschulreife?

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die
Datenschutzbestimmungen and
Nutzungsbedingungen von Google.

*Pflichtfelder